Sonnenschutz für Balkon und Terrasse

Der Sommer bringt uns viele Sonnenstunden. Und auch wenn wir diese in vollen Zügen genießen, gibt es Momente und Orte, für die wir uns ein wenig Schatten wünschen.

Hier findet ihr ein paar gute Lösungen in Sachen Sonnenschutz für Balkon und Terrasse. Ganz sicher ist auch für euer Ambiente der passende Sonnenschutz dabei.

Sonnenschutz Falk Lademann

Ampelschirme spenden Schatten und sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Sonnenschirm.

Der Ampelschirm: Ideale Sonnenschirm-Lösung

Ganz besonders trendy sind in diesem Jahr wieder die Ampelschirme. Sie stehen auf einem dezenten Fuß, der meist mit Marmorplatten beschwert wird und hat eine gebogene Stange.

Der Sonnenschirm hängt – ähnlich wie ein Lampenschirm – daran und kann auf diese Weise perfekt über dem Esstisch platziert werden, ohne dass die Stange im Weg ist.

Sonnenschirme haben den Vorteil, dass sie recht flexibel sind, sofern sie nicht in die Terrasse eingelassen wurden. So könnt ihr den Schirm jederzeit dorthin stellen, wo er benötigt wird.

Sonnensegel für Balkon und Garten

Ihr wollt euren Garten oder Balkon mit einem Sonnensegel schützen? Dann müsst ihr einiges beachten:

  • Die Größe und die Form sind entscheidend. Im Handel sind dreieckige, quadratische oder rechteckige Sonnensegel üblich. Die Größen variieren stark und bedienen ein weites Spektrum. Messt ganz genau ab, welche Größe und Form euer Sonnensegel haben muss, damit ihr dort Schatten habt, wo ihr ihn haben wollt. Ihr könnt mit einem Bettlaken testen, wie groß das Segel sein muss, indem ihr es dort platziert, wo ihr den Sonennschutz benötigt.
  • Die meisten hochwertigen Sonnensegel sind so konzipiert, dass sie Wind und sogar Regen durchlassen. Das hat den Vorteil, dass sich kein Wasser auf dem Segel sammelt und es bis zum Zerreißen beschwert. Bei Wind flattern diese Segel nicht so stark herum und reißen seltener. Wünscht ihr euch einen Schutz, der auch Regen abhält, müsst ihr ganz genau auf die Herstellerinformationen achten.
  • Überlegt euch vor dem Kauf, ob ihr geeignete Befestigungsmöglichkeiten habt und kauft gegebenenfalls die benötigten Materialien, Haken und Schrauben dazu, damit ihr lange Freude an eurem Sonnenschutz habt.

Genießt den Sommer in Sonne und Schatten!